Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.

Datenschutzhinweise

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist der Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. (AHPV) ein wichtiges Anliegen. Deshalb arbeiten wir nach den geltenden Rechtsvorschriften zum Datenschutz und informieren nachfolgend, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite erfassen und wie wir sie nutzen.

Als personenbezogene und damit besonders schützenswerte Daten gelten z.B. Name, Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihre IP-Adresse.

Allgemeine Datenschutzhinweise

Unsere Internetseite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der nachfolgend beschriebenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten einverstanden.

Wir speichern Besuchsdaten, ohne dass wir diese Daten auf eine Person beziehen können. Zu diesen Daten zählen: Besuchte Seiten, genutzte Dateien, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten führen wir nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Die Speicherung nutzen wir nur für statistische Zwecke und um den Betrieb der Internetseite sicherzustellen. Wir nutzen die Daten nicht für Werbungs- und Marketingzwecke.

Sie können dieser Datenerhebung, -speicherung und –verarbeitung jederzeit widersprechen. Siehe unten unter Google Analytics.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten (mit Ausnahme der IP-Adresse) erfassen wir nur, wenn Sie diese freiwillig, etwa im Rahmen einer Spende, Anfrage, Anmeldung, Registrierung oder eines Kaufs machen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für den jeweiligen Zweck, für den Sie sie angegeben haben, also zur Buchung, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung von mit uns geschlossenen Verträgen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer:

  • wir sind gesetzlich dazu verpflichtet,
  • oder Sie haben uns vorher Ihre Zustimmung gegeben,
  • oder wir arbeiten zur Durchführung und Abwicklung von Verträgen und Verarbeitungsprozessen mit externen Dienstleistern Zusammen. Die Vertragsverhältnisse mit diesen Dienstleistern haben wir nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Spenden

Wenn Sie bei uns online spenden, öffnet sich ein separates Formular in einem neuen Fenster, das SSL-verschlüsselt ist. Wenn Sie Ihre Daten zu uns absenden, sind sie auf dem Weg von Ihrem Computer zu uns verschlüsselt und können erst wieder auf unserem Server gelesen werden.

Kontakt, Shop, Anmeldungen

Personenbezogene Daten erheben wir zudem beim Kontaktformular, im Shop und bei Online-Anmeldungen.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Internetseite mitgeteilt haben, speichern wir nur so lange, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem Sie sie uns anvertraut haben. Wenn handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte, Auskunft

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen, sperren oder die notwendigen Korrekturen vornehmen lassen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät Inormationen zum Besuch unserer Internetseite speichern. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit, Nutzeranzahl und Nutzerverhaltensweisen der Internetseite zu analysieren. Cookies bleiben gespeichert, wenn sie unsere Seite verlassen,  und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden.

Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen aktiviert haben. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können wir Sie nicht als wiederholten Besucher erkennen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Unsere Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihren Besuch werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der AHPV nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an die AHPV zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Mehr Informationen direkt bei Google unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html und unter www.google.com/intl/de/privacypolicy.html.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

 

 

News

15. Februar 2017
"Das letzte Tabu: Über das Sterben reden und den Abschied leben lernen"
09. Dezember 2016
Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt
27. Juli 2016
Dement und Palliativ

Sicher online spenden

UNS HELFEN HELFEN ...

Fortbildungen 2017

Fortbildungsprogramm von 9 Anbietern aus der Region: 80 Angebote vom mehrstündigen Hospiz- und Palliativgespräch bis zur mehrwöchigen Qualifikation für Palliative-Care-Fachkräfte.

Download "Fort- und Weiterbildungsangebote in Hospizarbeit und Palliativversorgung der Region Augsburg 2017" (180 Seiten)

Download Fortbildungskalender Übersicht 2017

Kontakt

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. /
Augsburger Palliativversorgung gemeinnützige GmbH

Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg
(0821) 455 550-0

Schrannenplatz 3
86830 Schwabmünchen
(08232) 808 54-0

Stadtsparkasse Augsburg
Kto-Nr 87080 BLZ 72050000
IBAN DE287205 0000 0000 087080
BIC AUGSDE77

Charta für Sterbende