Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Wonach Suchen Sie?

Palliative Care nur noch auf Krankenschein???

Tagungsband. 1. Augsburger Hospiz- und Palliativgespräch am 28. November 2009

Der Tagungsband enthält auf 172 Seiten alle Vorträge des 1. Augsburger Hospiz- und Palliativgesprächs, inkl. "13 Aachener Thesen zur SAPV":

Inhalt

  • Gabriele Hartl: Palliativmedizinisches Rahmenkonzept – Brauchen wir gesellschaftliche Spielregeln in der Versorgung?
  • Werner Schneider: Zu Hause sterben? – Ein (W)Ort mit vielen Facetten
  • Olaf Miklis: Ist Sterben eine Kassenleistung? – Die Sicht der gesetzlichen Krankenkassen
  • Renate Flach und Christine Deschler: Palliative Care – Anspruch, Möglichkeiten und Grenzen
  • Thomas Sitte: SAPV konkret – Erste Erfahrungen als SAPV-Team
  • Prof. Dr. Michael Wissert: Sind Sterbende Fälle? – Case Management und Palliative Care
  • Thomas Schindler: Das Neue ist nicht die Palliation – Nur alter Wein in neuen Schläuchen?
  • Herbert Dorn: ... bis dass der Tod uns scheidet... – Hausärztliches Selbstverständnis Teil 1
  • Brigitte Hoffmann: ... bis dass der Tod uns scheidet... – Hausärztliches Selbstverständnis Teil 2
  • Eckhard Eichner: Gutes Sterben? – Können wir „Palliativqualität“ messen?
  • Dr. Margarethe Beck und Michael Strauß: Das Ehrenamt in den Zeiten der SAPV – Nötiger denn je zuvor?

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu. Weiterlesen