Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
Montag

02

Mai

10. Augsburger Aufbaukurs Palliative Care - Zertifikatskurs

Aufbaukurs Palliative Care

Auf einen Blick

ZielgruppeMedizinische/Pflegerische/Soziale Fachberufe
Kurstitel10. Augsburger Aufbaukurs Palliative Care - Zertifikatskurs
Kursnummer2022_APC_10
Datum
  • 02.05.2022
  • 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Pausenach Vereinbarung
weitere TermineKurswochen:
1. Kurswoche 02. - 06. 05. 2022
2. Kurswoche 04. - 08. 07. 2022
3. Kurswoche 24. - 28. 10. 2022


Veranstaltungsort
AHPV e. V. Schlößle in Pfersee 2. Obergeschoss Stadtberger Straße 21 86157 Augsburg
Stadtberger Straße 21
86157 Augsburg
Anfahrt
Ansprechpartner

Susanne Kling
Fortbildungsreferentin AHPV, Palliative Care Fachkraft, Kursleiterin und Moderatorin DGP/DHPV, Aromaexpertin

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg

Telefon0821 455550-41
E-Mailfortbildung@ahpv.de
Anmeldung 02.04.2022
Bei Abmeldung bis zum Anmeldeschluss erstatten wir 100% der Kursgebühren, danach 50%. Die Entsendung eines Ersatzteilnehmers ist kostenfrei möglich.
Teilnahmegebühr 1290 Euro
Bei einer verbindlichen Buchung bis zum 02. Februar 2022 reduzieren sich die Kurskosten auf 1200 Euro
Frühbucherrabatt
BankverbindungDie Bankverbindung erhalten sie mit den Kursunterlagen

10. Augsburger Aufbaukurs Palliative Care - Zertifikatskurs

KursbescheibungAufbaukurs Palliative Care
InhalteDiese Fortbildung greift die zentralen Fragen und Probleme der palliativen Pflege und Betreuung auf und vermittelt Einsichten und Erkenntnisse sowie die entsprechenden sozialen, fachlichen und methodischen Kompetenzen.
Inhalte

Palliative Pflege
Grundlagen der Palliativmedizin
Symptomkontrolle
Psychosoziale Aspekte
Ethische und rechtliche Fragestellungen
Wahrnehmung und Kommunikation
Teamarbeit und Selbstreflexion
Religiöse und spirituelle Aspekte
Kulturelle und organisatorische Aspekte
Einblicke in die palliativen und hospizlichen Strukturen in
der Region Augsburg
MethodenÜberblicksreferate; Präsentationen, Fallarbeit; Kollegiales Feedback. Diskussionsrunden; Arbeitsgruppen
ThemenzuordnungEthik und Recht, Hospiz, Kommunikation/Beratung/Supervision, palliativmedizinische und-pflegerische Symptomlinderung, psychosoziale Angebote, Sozialversicherung, Spiritualität, Trauer

Kursleitung und Informationen

Kursleitung Frau Beate Augustyn
VoraussetzungenUm einen für alle Teilnehmenden und Referenten sicheren Ablauf zu ermöglichen gilt für Veranstaltungen des AHPV e.V. folgende Regelung:
Für die Teilnahme entweder schriftlicher Nachweis der vollständigen Impfung oder der Genesung mit AK - Nachweis. Alle anderen Teilnehmer benötigen einen aktuellen PCR Test.

Abgeschlossene Berufsausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege und Absolvierung eines 40-Stunden-Basismodul für Pflegende, zum Beispiel dem Kurs „Palliative Praxis“ oder vergleichbares und von der DGP anerkanntes Basismodul für Pflegende.
ZertifizierungstypTeilnahmebescheinigung des Veranstalters, Zertifizierung der DGP
Teilnehmerzahlmaximal 16 Teilnehmer
Hinweis RücktrittBei Abmeldung bis zum Anmeldeschluss erstatten wir 100% der Kursgebühren, danach 50%. Die Entsendung eines Ersatzteilnehmers ist kostenfrei möglich.

Veranstalter und Kooperationspartner

Veranstalter

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21, 86157 Augsburg

Telefon(0821) 455 550-0
Fax(0821) 455 550-20
E-Mailanmeldung@ahpv.de