Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
Mittwoch

01

Dezember

+ Palliative Care Plus + Schmerztherapie update

Palliative Care Plus Fortbildung für Fachkrafte

Auf einen Blick

ZielgruppeMedizinische/Pflegerische/Soziale Fachberufe
Kurstitel+ Palliative Care Plus + Schmerztherapie update
KursuntertitelFortbildung für Palliative Care Fachkräfte
Kursnummer2021_PCP_2
Datum
  • 01.12.2021
  • 16:00 Uhr - 19:30 Uhr
Pausenach Vereinbarung
Veranstaltungsort
Geplant: Vereinssitz des AHPV e.V. - Schlößle in Pfersee. Bei Änderungen informieren wir sie rechtzeitig.

2. Obergeschoß
Stadtberger Straße 21
86157 Augsburg
Anfahrt
Ansprechpartner

Susanne Kling
Fortbildungsreferentin AHPV, Palliative Care Fachkraft, Kursleiterin und Moderatorin DGP/DHPV, Aromaexpertin

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg

Telefon0821 455550-41
E-Mailfortbildung@ahpv.de
Anmeldung 02.11.2021
Bei Rücktritt von der Anmeldung bis zum Anmeldeschluss wird die Kursgebühr zu 100% rückerstattet, danach zu 50%. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.
Teilnahmegebühr 45,00 Euro - bei Anmeldung von 2 oder mehr Teilnehmenden aus einer Einrichtung reduziert sich der Preis auf 40, 00 Euro
BankverbindungDie Bankverbindung erhalten Sie mit Ihren Kursunterlagen.

Fortbildung für Palliative Care Fachkräfte

KursbescheibungPalliative Care Plus Fortbildung für Fachkrafte
InhalteFortbildung zum Thema "Schmerzlinderung in Palliative Care" für Fachkräfte. Anhand von Fallbeispielen werden die Inhalte der Palliative Care Weiterbildung aufgefrischt und aktuelle Schmerztherapeutische Standards vermittelt. Der Referent Marc Schlipköter ist Palliativmediziner im SAPV Team Augsburg und Schmerztherapeut in der Schmerzambulanz des UKA.
MethodenUnterrichtsgespräch, Gruppenarbeit, Einzelarbeit
Themenzuordnungpalliativmedizinische und-pflegerische Symptomlinderung, Symptomlinderung

Kursleitung und Informationen

Kursleitung Frau Susanne Kling
VoraussetzungenAbgeschlossene Pallative Care Weiterbildung mit 160 UE für Pflegefachkräfte, bzw. 120 UE für soziale und seelsorgerliche Berufe. Wenn sie ihren Kurs nicht beim AHPV e. V. gemacht haben bitten wir bei der Anmeldung um einen entsprechenden Nachweis.
-
Um einen für alle Teilnehmenden und Referenten sicheren Ablauf zu ermöglichen gilt für Veranstaltungen des AHPV e.V. folgende Regelung:
Für die Teilnahme entweder schriftlicher Nachweis der vollständigen Impfung oder der Genesung mit AK - Nachweis. Alle anderen Teilnehmer benötigen einen aktuellen PCR Test.
ZertifizierungstypTeilnahmebescheinigung des Veranstalters
Teilnehmerzahlabhängig von den Bestimmungen zur Eindämmung der Covid - Epidemie
Hinweis RücktrittBei Rücktritt von der Anmeldung bis zum Anmeldeschluss wird die Kursgebühr zu 100% rückerstattet, danach zu 50%. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Veranstalter und Kooperationspartner

Veranstalter

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21, 86157 Augsburg

Telefon(0821) 455 550-0
Fax(0821) 455 550-20
E-Mailanmeldung@ahpv.de