Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
Mittwoch

02

Februar

+ Palliative Care Plus + Internistische Erkrankungen - COPD und Herzinsuffizienz - ONLINE

Palliative Care Plus Fortbildung für Fachkrafte

Auf einen Blick

ZielgruppeMedizinische/Pflegerische/Soziale Fachberufe
Kurstitel+ Palliative Care Plus + Internistische Erkrankungen - COPD und Herzinsuffizienz - ONLINE
KursuntertitelFortbildung für Palliative Care Fachkräfte
Kursnummer2022_PCP_3
Datum
  • 02.02.2022
  • 16:00 Uhr - 19:30 Uhr
Pausenach Vereinbarung
Veranstaltungsort
Online
Informationen zum Log-in mit
dem Programm Big Blue Button
erhalten sie mit der Anmeldebestätigung
Anfahrt
Ansprechpartner

Susanne Kling
Fortbildungsreferentin AHPV, Palliative Care Fachkraft, Kursleiterin und Moderatorin DGP/DHPV, Aromaexpertin

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg

Telefon0821 455550-41
E-Mailfortbildung@ahpv.de
Anmeldung 14.01.2022
Bei Rücktritt von der Anmeldung bis zum Anmeldeschluss wird die Kursgebühr zu 100% rückerstattet, danach zu 50%. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.
Teilnahmegebühr 45,00 Euro - bei Anmeldung von 2 oder mehr Teilnehmenden aus einer Einrichtung reduziert sich der Preis auf 40, 00 Euro
BankverbindungDie Bankverbindung erhalten Sie mit Ihren Kursunterlagen.

Fortbildung für Palliative Care Fachkräfte

KursbescheibungPalliative Care Plus Fortbildung für Fachkrafte
InhalteFortbildung zum Thema " Internistische Erkrankungen in Palliative Care - Herzinsuffizienz und COPD"
Obwohl Herz-Kreislauf Erkrankungen und COPD weit häufiger als Tumorerkrankungen sind und die Lebensqualität in der letzten Lebensphase stark beeinträchtigt wird, werden weit weniger Menschen mit diesen Erkrankungen palliativ-hospizlich begleitet als Tumorpatienten. Ziel dieser Fortbildung ist es den palliativen Versorgungsbedarf dieser Patienten früher zu identifizieren. Welche Parameter und Assessmentinstrumente gibt es, was sind die speziellen Herausforderungen?
MethodenUnterrichtsgespräch, Gruppenarbeit, Fallbearbeitung
Themenzuordnungpalliativmedizinische und-pflegerische Symptomlinderung, Symptomlinderung

Kursleitung und Informationen

Kursleitung Frau Susanne Kling
VoraussetzungenAbgeschlossene Pallative Care Weiterbildung mit 160 UE für Pflegefachkräfte, bzw. 120 UE für soziale und seelsorgerliche Berufe. Wenn sie ihren Kurs nicht beim AHPV e. V. gemacht haben bitten wir bei der Anmeldung um einen entsprechenden Nachweis
ZertifizierungstypTeilnahmebescheinigung des Veranstalters
Teilnehmerzahlonline maximal 20 Teilnehmer
Hinweis RücktrittBei Rücktritt von der Anmeldung bis zum Anmeldeschluss wird die Kursgebühr zu 100% rückerstattet, danach zu 50%. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Veranstalter und Kooperationspartner

Veranstalter

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21, 86157 Augsburg

Telefon(0821) 455 550-0
Fax(0821) 455 550-20
E-Mailanmeldung@ahpv.de