Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
Mittwoch

06

April

+ Palliative Care Plus + Todeswünsche bei Palliativpatienten ONLINE

Palliative Care Plus Fortbildung für Fachkrafte

Auf einen Blick

ZielgruppeÄrzte, Medizinische/Pflegerische/Soziale Fachberufe
Kurstitel+ Palliative Care Plus + Todeswünsche bei Palliativpatienten ONLINE
KursuntertitelFortbildung für Palliative Care Fachkräfte
Kursnummer2022_PCP_4
Datum
  • 06.04.2022
  • 16:00 Uhr - 19:30 Uhr
Pausenach Vereinbarung
Veranstaltungsort
online
Sie erhalten
den Link zur
Einwahl auf die Plattform Big Blue Button mit der Anmeldebestätigung
Anfahrt
Ansprechpartner

Susanne Kling
Fortbildungsreferentin AHPV, Palliative Care Fachkraft, Kursleiterin und Moderatorin DGP/DHPV, Aromaexpertin

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg

Telefon0821 455550-41
E-Mailfortbildung@ahpv.de
Anmeldung 16.03.2022
Bei Rücktritt von der Anmeldung bis zum Anmeldeschluss wird die Kursgebühr zu 100% rückerstattet, danach zu 50%. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.
Teilnahmegebühr 45,00 Euro - bei Anmeldung von 2 oder mehr Teilnehmenden aus einer Einrichtung reduziert sich der Preis auf 40, 00 Euro
BankverbindungDie Bankverbindung erhalten Sie mit Ihren Kursunterlagen.

Fortbildung für Palliative Care Fachkräfte

KursbescheibungPalliative Care Plus Fortbildung für Fachkrafte
Inhalte Ein Todeswunsch oder der Wunsch nach vorzeitigem Versterben sind besondere Herausforderungen in der Begleitung von Menschen im palliativen Setting. Insbesondere in der Palliativmedizin Tätige sind regelmäßig mit dem Begehren nach einem beschleunigten Versterben konfrontiert. Wie damit umgehen?
Martina Kern - eine der Wegbereiterinnen von Palliative Care in Deutschland wird diese Fortbildung gestalten.
MethodenUnterrichtsgespräch, Gruppenarbeit, Einzelarbeit
Themenzuordnungpalliativmedizinische und-pflegerische Symptomlinderung, Symptomlinderung

Kursleitung und Informationen

Kursleitung Frau Susanne Kling
VoraussetzungenAbgeschlossene Pallative Care Weiterbildung mit 160 UE für Pflegefachkräfte, bzw. 120 UE für soziale und seelsorgerliche Berufe. Wenn sie ihren Kurs nicht beim AHPV e. V. gemacht haben bitten wir bei der Anmeldung um einen entsprechenden Nachweis.
ZertifizierungstypTeilnahmebescheinigung des Veranstalters
Teilnehmerzahlabhängig von den Vorschriften zur Eindämmung der Covid - Pandemie
Hinweis RücktrittBei Rücktritt von der Anmeldung bis zum Anmeldeschluss wird die Kursgebühr zu 100% rückerstattet, danach zu 50%. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Veranstalter und Kooperationspartner

Veranstalter

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21, 86157 Augsburg

Telefon(0821) 455 550-0
Fax(0821) 455 550-20
E-Mailanmeldung@ahpv.de