Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Flyer Basiskurs Ärzte Palliativmedizin

10. Augsburger Basiskurs Palliativmedizin

2 Wochenenden ab
11. Oktober 2019

Termine im Detail:
11.10.2019 16:30 - 21:00 Uhr
12.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr
13.10.2019 09:00 - 16:15 Uhr
08.11.2019 16:30 - 21:00 Uhr
09.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr
10.11.2019 09:00 - 16:15 Uhr

Download Flyer zur Fortbildung Palliativmedizin und Anmeldeformular

Zur Online-Anmeldung

Fragen und Anmeldung bitte an:

Susanne Kling
Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Telefon 0821 455 550 - 0 oder 455 550 -41
Fax 0821 455 550 - 20
E-Mail fortbildung@ahpv.de  

Basiskurs Palliativmedizin für Ärzte

Palliativmedizin ist ein umfassendes Konzept für den angemessenen Umgang mit Schwerkranken und Sterbenden. Ihr Ziel ist die Erhaltung der Lebensqualität durch Linderung der Beschwerden und Steigerung des Wohlbefindens.
Mit diesem Kurs vermitteln wir interessierten Ärzten aller Fachrichtungen Kenntnisse der therapeutischen Möglichkeiten zur Kontrolle belastender Symptome bei schwerer Krankheit.

Inhalte

  • Grundlagen der Palliativmedizin mit Entwicklung der Hospizidee und Organisationsformen
  • Symptomkontrolle

    • Grundsätze der Behandlung belastender Beschwerden
    • Schmerztherapie
    • Gastrointestinale Symptome
    • Pulmonale Symptome
    • Neuropsychiatrische Symptome
    • Ernährung und Flüssigkeit

  • Die Sterbephase
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Die Arzt-Patienten-Beziehung
  • Umgang mit Angehörigen
  • Teamarbeit und Selbstreflexion
  • Psychosoziale und spirituelle Aspekte
  • Ambulante und stationäre Hospizarbeit
  • Ethische und rechtliche Fragestellungen

Kursleitung

Dr. med. Eckhard Eichner

Fortbildungspunkte

40 Fortbildungspunkte sind bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.
Teilnahmebescheinigung des Veranstalters.

Zusatzweiterbildung Palliativmedizin

Der Basiskurs ist als 40-Stunden-Weiterbildung im Rahmen der Zusatzweiterbildung Palliativmedizin konzipiert und orientiert sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. und der Bundesärztekammer.
Zusammen mit den weiteren 3 Aufbaumodulen mit jeweils 40 Stunden werden die theoretischen Voraussetzungen zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“ erreicht, die von allen Ärzten mit Gebietsbezeichnung erworben werden kann.

Details zum Aufbaumodul I (Fallseminar)

Details zum Aufbaumodul II (Fallseminar) in Augsburg

Voraussetzungen:
Approbation Anerkennung als Facharzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung oder 24 Monate Weiterbildung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung im stationären Bereich.

Spezialisierte und Allgemeine ambulante Palliativversorgung

Mit diesem Kurs soll ein Beitrag in der Region zu Vernetzung und einem Miteinander in der Palliativversorgung erreicht werden. Deshalb legen wir großen Wert auf möglichst viele ReferentInnen aus der Region.
Sofern vorhanden, wird der Reinerlös dieses Kurses für die palliativ-hospizliche Netzwerkarbeit in der Region Augsburg verwendet.

Veranstaltungsort

Forum Annahof
Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 700,- €. Mittagessen, Pausenverpflegung und Kursunterlagen sind inklusive.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit besonderen Belastungen oder Lebensumständen können nach Rücksprache Rabatte erhalten.

Kursnummer: 2019_AHPV_BK

Anmeldeschluss: 27. September 2019

Bankverbindung

Kreissparkasse Augsburg
Kontonr. 30116966, BLZ 720 501 01
IBAN DE47 7205 0101 0030 1169 66
BIC BYLADEM1AUG

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 24 Personen beschränkt. Bei weniger als 16 Teilnehmern kann der Kurs leider nicht durchgeführt werden.

Veranstalter

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. (AHPV)
Stadtberger Str. 21, 86157 Augsburg
Telefon 0821 455 550-0
Fax 0821 455 550-20
E-Mail info@ahpv.de

Kooperationspartner

Interdisziplinäres Zentrum für palliative Versorgung (IZPV) im Klinikum Augsburg
Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg

Hinweis Rücktritt

Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie nicht an einer Fortbildung teilnehmen können, für die Sie angemeldet sind. Die Stornierung der Anmeldung ist bis 2 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei. Bei Stornierung später als 2 Wochen vor der Veranstaltung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25 % der Teilnahmegebühr. Die Entsendung von Ersatzteilnehmern ist möglich. Absage durch den Veranstalter: Wir behalten uns vor, Veranstaltungen abzusagen bzw. den Termin zu verschieben, wobei die entrichtete Teilnahmegebühr zurückerstattet wird.

 

News

08. November 2018
Klinikum Augsburg beteiligt sich an dem ausgezeichneten Versorgungsmodell „integrierte Allgemeine Palliativversorgung“ (i-APV)
07. September 2018
i-APV: Hohe Auszeichnung von Deutschlands Palliativmedizinern
15. Juni 2018
Notfallvorrat: Downloads der Arbeitshilfen für Ärzte und Apotheker abrufbar

Sicher online spenden

UNS HELFEN HELFEN ...

Fortbildungen 2019

Fortbildungsprogramm von 11 regionalen Anbietern: Über 90 Termine vom Halbtageskurs bis zur mehrwöchigen Palliative-Care-Qualifikation, zudem Beratungsstellen und Trauerangebote.

Download "Fort- und Weiterbildungsangebote in Hospizarbeit und Palliativversorgung der Region Augsburg 2019" (114 Seiten)

Download Fortbildungskalender Übersicht 2018

Kontakt

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. /
Augsburger Palliativversorgung gemeinnützige GmbH

Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg
(0821) 455 550-0

Schrannenplatz 3
86830 Schwabmünchen
(08232) 808 54-0

Stadtsparkasse Augsburg
Kto-Nr 87080 BLZ 72050000
IBAN DE287205 0000 0000 087080
BIC AUGSDE77

Charta für Sterbende