Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.

Fallkonferenzen ACP FÜR | SICH | VOR:SORGEN

Advanced Care Planning - Beratertreffen

Dienstag, 19. Februar 2019, 14 - 17:15 Uhr

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 14 - 17:15 Uhr

Zur Online-Anmeldung

Ziel

Ziel der Fallkonferenzen ist es, bisherige Erfahrungen in der Beratung zu reflektieren, sowie Kenntnisse und Beratungsmethoden anhand verschiedener Fallbeispiele aus der Praxis aufzufrischen und zu
vertiefen.

Inhalt

Austausch: Diese Treffen bieten die Möglichkeit zu einem institutionsübergreifenden Austausch der bisherigen Praxiserfahrung und der Implementierung der Vorsorgeberatung in den verschiedenen Einrichtungen. Verschiedene Fragestellungen können in Diskussionsrunden aufgegriffen und erörtert werden.

Grundlagen der systemischen Beratungsmethode: Einzelne Gesprächsmethoden werden nochmals wiederholt und Grundlagen der systemischen Beratung werden erarbeitet. Die Beratung des Bewohners erfolgt immer in Bezug auf deren jeweiliges soziales System im jeweiligen Kontext. Die systemische Beratungsmethode bietet eine Möglichkeit auch sicher in schwierigen Angehörigengesprächen zu moderieren.

Fallbesprechung: Einzelne Fallbeispiele werden aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, Problemstellungen erfasst und professionelle Interventionen erarbeitet.

Veranstalter und Ort

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Schlössle Pfersee, Stadtberger Straße 21,
86157 Augsburg

Kursnummer:
19. Februar 2019: FSV-AS 1 2019
23. Oktober 2019: AHPV 2019 FS ACP II

Voraussetzung: Teilnehmer der Advance-Care-Planning-Beraterschulung nach § 132g Abs. 1 SGB V.

Kursleitung: Birgit Carl

Kosten: 5,00 Euro

Zertifizierung: Teilnahmebescheinigung des Veranstalters, Teilnahmebescheinigung Registrierung beruflich Pflegender (RbP)

Teilnehmerzahl: max. 14

Anmeldung:
19. Februar 2019: bis 5. Februar 2019
23. Oktober 2019: bis 9. Oktober 2019

 

News

08. November 2018
Klinikum Augsburg beteiligt sich an dem ausgezeichneten Versorgungsmodell „integrierte Allgemeine Palliativversorgung“ (i-APV)
07. September 2018
i-APV: Hohe Auszeichnung von Deutschlands Palliativmedizinern
15. Juni 2018
Notfallvorrat: Downloads der Arbeitshilfen für Ärzte und Apotheker abrufbar

Sicher online spenden

UNS HELFEN HELFEN ...

Fortbildungen 2019

Fortbildungsprogramm von 11 regionalen Anbietern: Über 90 Termine vom Halbtageskurs bis zur mehrwöchigen Palliative-Care-Qualifikation, zudem Beratungsstellen und Trauerangebote.

Download "Fort- und Weiterbildungsangebote in Hospizarbeit und Palliativversorgung der Region Augsburg 2019" (114 Seiten)

Download Fortbildungskalender Übersicht 2018

Kontakt

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. /
Augsburger Palliativversorgung gemeinnützige GmbH

Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg
(0821) 455 550-0

Schrannenplatz 3
86830 Schwabmünchen
(08232) 808 54-0

Stadtsparkasse Augsburg
Kto-Nr 87080 BLZ 72050000
IBAN DE287205 0000 0000 087080
BIC AUGSDE77

Charta für Sterbende