Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.

Palliative Praxis - Offener Kurs oder Inhouse-Kurse

Offener Kurs: 29.-30. April und 6.-8. Mai 2019 - Der Kurs ist ausgebucht.

Für interessierte stationäre Pflegeeinrichtungen sind Inhouse-Kurse möglich.

Anfragen und Anmeldung an

Susanne Kling
Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. (AHPV)
Stadtberger Str. 21, 86157 Augsburg
Telefon 0821 455 550 - 0, Fax 0821 455 550 - 20
E-Mail anmeldung@ahpv.de

Inhalte und Ziele

Palliative Praxis ...

  • ... setzt auf die Aneignung von Basiskenntnissen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Arbeitsfelder der TeilnehmerInnen, unabhängig von ihrer fachlichen Qualifizierung.
  • ... legt den Schwerpunkt auf die Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen die von einer dementiellen Erkrankung betroffen sind.
  • ... ist offen für alle Berufsgruppen.
  • ... fördert die Zusammenarbeit der an Betreuung und Pflege beteiligten Berufsgruppen.

Umfang

Palliative Praxis umfasst 40 Unterrichtseinheiten und kann als Modul 1 auf den DGP-zertifizierten 160-Stunden-Kurs Palliative Care für Pflegende angerechnet werden.

Kurs-Methoden

Handlungsorientiertes, aktives Lernen anhand der Storyline-Methode; Eigenaktivität; Orientierung an den eigenen Erfahrungen im Beruf; Methodenmix; Teilnehmerorientierung.

TeilnehmerInnen, Zielgruppe

Interessierte, Helfer, Hospizhelfer, Soziale Berufsgruppen, Einrichtungen der Behindertenfürsorge, Seelsorger, Psychologen, Pflegefachkräfte, medizinische Fachangestellte, Ärzte, Apotheke, Führungskräfte

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Personen beschränkt.

Zertifikat, Teilnahmebescheinigung, Fortbildungspunkte

Zertifizierung Bescheinigung nach § 53 c SGB XI, Teilnahmebescheinigung Registrierung beruflich Pflegender (RbP), Zertifizierung der DGP.

Kursleitung

Susanne Kling, Palliative Care Fachkraft, Kursleiterin DGP, Fort- und Weiterbildungsbeauftragte des AHPV e.V.
Jutta Gleich, Lehrerin für Pflegeberufe, Moderatorin Palliative Praxis DGP, Malteser

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 360 €.

Wir akzeptieren den Bildungsprämiengutschein. Informationen zur Förderung finden Sie unter www.bildungspraemie.info/

Kurskennnummer: 2019 PP

Bankverbindung

Kreissparkasse Augsburg
Kontonr. 30116966, BLZ 720 501 01
IBAN DE47 7205 0101 0030 1169 66
BIC BYLADEM1AUG

Veranstaltungsort offener Kurs

Malteser Augsburg
Werner-von-Siemens-Straße 10
86159 Augsburg

Veranstaltungsort bei Inhouse-Kurse

In der jeweiligen Einrichtung oder nach Absprache.

Veranstalter

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. (AHPV)
Telefon 0821 455 550 - 0
E-Mail info@ahpv.de

 

News

08. November 2018
Klinikum Augsburg beteiligt sich an dem ausgezeichneten Versorgungsmodell „integrierte Allgemeine Palliativversorgung“ (i-APV)
07. September 2018
i-APV: Hohe Auszeichnung von Deutschlands Palliativmedizinern
15. Juni 2018
Notfallvorrat: Downloads der Arbeitshilfen für Ärzte und Apotheker abrufbar

Sicher online spenden

UNS HELFEN HELFEN ...

Fortbildungen 2019

Fortbildungsprogramm von 11 regionalen Anbietern: Über 90 Termine vom Halbtageskurs bis zur mehrwöchigen Palliative-Care-Qualifikation, zudem Beratungsstellen und Trauerangebote.

Download "Fort- und Weiterbildungsangebote in Hospizarbeit und Palliativversorgung der Region Augsburg 2019" (114 Seiten)

Download Fortbildungskalender Übersicht 2018

Kontakt

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. /
Augsburger Palliativversorgung gemeinnützige GmbH

Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg
(0821) 455 550-0

Schrannenplatz 3
86830 Schwabmünchen
(08232) 808 54-0

Stadtsparkasse Augsburg
Kto-Nr 87080 BLZ 72050000
IBAN DE287205 0000 0000 087080
BIC AUGSDE77

Charta für Sterbende