Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.

Qualitätszirkel Allgemeine Ambulante Palliativversorgung AAPV

Multiprofessioneller Qualitätszirkel allgemeine ambulante Palliativversorgung (AAPV)

Im Rahmen des multiprofessionellen Qualitätszirkels werden anhand von Fallberichten aus dem Praxisalltag Probleme diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Gründungstreffen: Dienstag, 19. März 2019, 18 - 21:15 Uhr

Treffen: Dienstag, 15. Oktober 2019, 18 - 21:15 Uhr

Ziel

Ziel des Qualitätszirkels ist es, auf der Grundlage palliativmedizinischer Standards

  • Handlungskonzepte für die Versorgung im ambulanten Bereich zu erarbeiten,
  • abgeschlossene Begleitungen zu reflektieren und
  • die verschiedenen in Palliative Care tätigen Versorger besser zu vernetzen.

Die einzelnen Termine finden zu je einem Schwerpunktthema statt, wobei die Besprechung aktueller Fälle immer möglich ist.

Aus Gründen der Aktualität und Praxisnähe wird das jeweilige Thema in Absprache mit den TeilnehmerInnen jeweils einen Termin vorher festgelegt und mit dem Protokoll per E-Mail versendet.

Veranstalter und Ort

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Schlössle Pfersee, Stadtberger Straße 21,
86157 Augsburg

Kursnummern und Anmeldung
Gründungstreffen: 2019 AAPV 1 | Anmeldung bis 17. März 2019
Treffen 15. Oktober 2019: 2019 AAPV 2 | Anmeldung bis 13. Oktober 2019

Kursleitung Christoph Hauser

Teilnehmerzahl 14

Zielgruppen

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, klinisch tätige Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, Notärztinnen und Notärzte. Die Teilnahme von in Palliative Care zertifiziertem Pflege- und Praxispersonal ist ausdrücklich erwünscht.

Zertifizierung

Teilnahmebescheinigung der BLAEK, Teilnahmebescheinigung Registrierung beruflich Pflegender (RbP)

Zur Online-Anmeldung

 

News

08. November 2018
Klinikum Augsburg beteiligt sich an dem ausgezeichneten Versorgungsmodell „integrierte Allgemeine Palliativversorgung“ (i-APV)
07. September 2018
i-APV: Hohe Auszeichnung von Deutschlands Palliativmedizinern
15. Juni 2018
Notfallvorrat: Downloads der Arbeitshilfen für Ärzte und Apotheker abrufbar

Sicher online spenden

UNS HELFEN HELFEN ...

Fortbildungen 2019

Fortbildungsprogramm von 11 regionalen Anbietern: Über 90 Termine vom Halbtageskurs bis zur mehrwöchigen Palliative-Care-Qualifikation, zudem Beratungsstellen und Trauerangebote.

Download "Fort- und Weiterbildungsangebote in Hospizarbeit und Palliativversorgung der Region Augsburg 2019" (114 Seiten)

Download Fortbildungskalender Übersicht 2018

Kontakt

Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. /
Augsburger Palliativversorgung gemeinnützige GmbH

Stadtberger Str. 21
86157 Augsburg
(0821) 455 550-0

Schrannenplatz 3
86830 Schwabmünchen
(08232) 808 54-0

Stadtsparkasse Augsburg
Kto-Nr 87080 BLZ 72050000
IBAN DE287205 0000 0000 087080
BIC AUGSDE77

Charta für Sterbende